3 Tage Speedway – Wawrow (PL)- Grindsted (DK)- Parchim (D)

Ein ganzes Wochenende im Zeichen des Sports.

Die Tour ging los am 01.05.2015 nach Wawrow. Hoch motiviert ging es noch in die Fahrervorstellung. Noch vor dem ersten Lauf versagte das Getriebe und Maxi musste auf seine Ersatzmaschine umsteigen. Laune und Motivation fielen sofort in den Keller, was sich auch am nächsten Tag beim Ligarennen in Grindsted nicht wirklich besserte.

Zum Glück heil von der Bahn gekommen, mit nicht so schönen Ergebnissen gings am 03.05.2015 auf nach Parchim zum Sandbahnrennen. Neben einem „Wahnsinns“-Sandbahnrennen konnte Maxi während der Bahndienstpausen im Training noch einmal zeigen, was er bis jetzt so gelernt hat.

WP_wawrow

Im Großen und Ganzen war es ein langes, anstrengendes und lehrreiches Wochenende.